Hallo meine Lieben!

Long time no see würde ich sagen. Das liegt daran, dass ich, wie ihr vielleicht auf meinem Instagramaccount daily_dose_of_happiness_2016 mitbekommen habt, über das Wochenende in Amsterdam war. Und dort konnte ich mir natürlich die Gelegenheit nicht entgehen lassen, auch ein paar Outfitbilder in den Kanälen zu schießen. Ein fettes Dankeschön an dieser Stelle an meine Freundin Melina. Ein separater Post zu meinen Erlebnissen und Tips in Amsterdam wird in den nächsten Tagen auch noch folgen, also seid gespannt 🙂

IMG_9471

 

Da das Wetter, zumindest zu Beginn unseres Aufenthalts, sehr mild war, konnte ich ein eher luftig-leichtes Shirt wählen. Dieses ist aus der H&M Coachella Kollektion und war mit nur 10€ ein echtes Schnäppchen. Ich liebe ja die Mode der 60er Jahre, da kommt mir der momentane Hippie-Trend natürlich mehr als gelegen. Dadurch findet man nämlich selbst in den konventionellen großen Ketten eine riesige Auswahl an Mode, und der kleine Hippie in mir freut sich total.

 

Dazu habe ich, der Bequemlichkeit (und weil in meinem Handgepäck nicht so viel Platz war ^^) eine schlichte Blue Jean von Zara getragen. Die Jeans von Zara kann ich jedem von euch nur empfehlen, da sie super sitzen und noch dazu total angenehm zu tragen sind. Ich persönlich kann ohne Probleme in ihnen schlafen-mir ist aber bewusst, dass das sicherlich nicht auf jeden zutrifft. Daher besitze ich fast ausschließlich Hosen aus diesem Geschäft. Die Qualität lässt zwar manchmal für den Preis zu wünschen übrig, aber da mir der Schnitt und die Bequemlichkeit zusagen, kann ich damit leben. Immerhin besser, als 100€ für eine Jeans von Levis auszugeben, die dann im Endeffekt schlechter sitzt und in der man sich weniger wohlfühlen.

IMG_9486

 

Ich trug außerdem noch meine silber-schwarzen Hängeohrringe von Bijou Brigitte. Diese sind etwas besonderes für mich, da sie meine allerersten selbstgekauften Ohrringe sind. Wie ich hier in meinem Monatsrückblick für den April geschrieben habe, traute ich mich letzen Monat darüber, mir Ohrringe stechen zu lassen. Nachdem ich nun 6 Wochen lang meine medizinischen trug, war der Urlaub nun die Gelegenheit für mich, erstmals “richtige” Ohrringe auszuführen-und es geliebt. Für dieses Paar habe ich 10€ bezahlt, was meiner Meinung nach absolut ok ist.

IMG_9483

Shirt: H&M

Jean: Zara

Ohrringe: Bijou Brigitte

IMG_9472

Ich hoofd, euch hat dieses Outfit gefallen. Liebt ihr den Bohemian Look auch so sehr wie ich? Oder habt ihr derzeit einen anderen Stil, in welchem ihr euch gerne kleidet? Schreibt es mir in die Kommentare, ich bin gespannt auf eure Antworten 🙂

Hippiemäßige Grüße sendet euch

Eure Ingrid

Advertisements