Hallo meine Lieben!

Zum Start meines neuen Blogprojektes möchte ich mich zu allererst mal bei meinen Lesern vorstellen und euch sagen, was euch auf “Daily Dose of Happiness” erwarten wird.

Blogbild

Mein Name ist Ingrid, ich bin 19 Jahre alt und komme aus Linz/Österreich. Derzeit befinde ich mich im 2. Semester meines Publizistikstudiums und bin für dieses letzten Oktober nach Wien gezogen.

Meine Freizeit verbringe ich gerne mit dem Erkunden neuer Ecken in meiner Stadt sowie dem Durchstöbern mir bisher unbekannter Boutiquen. Ich bin der Meinung, dass man auch in seiner gewohnten Umgebung immer wieder Neues entdecken kann und daher möchte ich euch unter anderem dazu motivieren, mit offen Augen durchs Leben zu gehen und sich anschließend an seinen Entdeckungen zu erfreuen.

Außerdem ist schon seit ich denken kann Sport ein wichtiger Bestandteil meines Lebens und ich glaube von mir behaupten zu können, dass ich mich mit diesem Thema inzwischen relativ gut auskenne. Daher auf diesem Blog das Thema Fitness sicherlich nicht zu kurz kommen 😉 Ich habe vor, in nächster Zeit auch solche Sportarten auszutesten, die noch weniger bekannt sind und diese dann hier vorstellen und meine Meinung dazu kundtun.

Da ich auch gern in der Küche herum experimentiere wird euch auf meinem Blog sicherlich das eine oder andere Rezept erwarten. Hierbei lege ich den Fokus auf gesunde Rezepte, in weniger als 15 Minuten zubereitet sind und in ein Studentenbudget passen. Auch über (gesunde) Ernährung im Allgemeinen werde ich in Zukunft hier schreiben. Da es besonders in Wien eine schier unendliche Vielfalt an Cafés und Lokalen gibt werde ich auf “Daily Dose of Happiness” meine mehr oder weniger geheimen Essenstipps mit euch teilen.

Generell habe ich vor, hier über das Leben in Wien, von mir besuchte Veranstaltungen und meine Erfahrungen im Studium zu berichten. Dieser Blog wird eher persönlich gehalten sein und ich werde meine Leser an meinen Gedanken sowie Ups and Downs teilhaben lassen. Da ich ein sehr reiselustiger Mensch bin werde ich natürlich auch meine Urlaubsabenteuer fleißig für euch dokumentieren und hier veröffentlichen. Für dieses Jahr sind etwa Aufenthalte in Amsterdam, Südspanien und eventuell sogar New York geplant 🙂

image1

Zu guter Letzt ist es mir ein großes Anliegen, viel über die psychische Komponente im Leben, Motivation und psychische Probleme zu schreiben. Da ich derzeit an der Uni Psychologie als Wahlfach belegt habe konnte ich mir bereits einiges Fachwissen zu diesem Thema aneignen und es ist mir persönlich sehr wichtig. Ich selbst habe seit meinem Teenageralter mit Depressionen zu kämpfen und weiß wie es ist, mit psychischen Problemen kämpfen zu müssen. Auf “Daily Dose of Happiness” möchte ich daher über diese mit Vorurteilen belasteten Gegenstand aufklären und Betroffenen helfen.

Insgesamt erwartet euch also ein bunter Mix an Lifestyle-Themen. Ich bin schon sehr gespannt auf dieses neue Projekt und würde mich über euer Feedback freuen. Auch für Themenvorschläge für zukünftige Posts bin ich offen, also kommentiert diese einfach unter meine Posts oder schreibt mir eine Email.

Liebe Grüße

Ingrid

Advertisements